Stefan Rabsch

Product Manager / SEO / Autor

Go mobile, now!

Zur Abwechslung gibt es ab heute hier ein neues schönes Layout für mein Blog. Und das beste daran, es ist mobil optimiert. Da die mobile Internet-Nutzung gerade richtig in Fahrt kommt und relevante Nutzergrößen erreicht, will ich dem nicht nachstehen. Auch Google kündigte auf der SMX in Seattle einige Mobile SEO Änderungen an („Building Mobile-Optimized Websites„) und empfiehlt für Website-Betreiber das Responsive Design, also eine URL und je nach Endgerätegröße angepasste CSS-Layouts. So here we go: Mein Blog ist nun auch responsive!

Verkleinert einfach eure Browseransicht oder nutzt euer Handy Smartphone, um das Ganze zu testen. Besonders beachtenswert sind dabei die Menüänderungen und die Suchfunktion. Die rechte Sidebar verschwindet bei kleineren Auflösungen nach unten und die Header-Grafik wird mit skaliert. Damit lässt sich das Blog auch auf einem iPhone, Tablet und was es sonst noch so gibt sehr schön lesen. Umgesetzt ist das Ganze mit dem WordPress-Theme „Piha“.

Jetzt geht es die nächsten Tage noch etwas ans Finetuning und dann freue ich mich auf viele mobile Surfer und Blogleser.

Vorheriger Beitrag

Google Panda Refresh 3.8

Nächster Beitrag

Ganz neu: Die 2. Auflage meines Buchs „Erfolgreiche Websites“

  1. Eric

    Mit meinem Galaxy S2 gelesen. Geht gut 😉

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: