Stefan Rabsch

Product Manager / SEO / Autor

Ist die Social Search im Kommen?

In den verschiedenen SEO-Blogs wurde ja schon viel diskutiert über die Einführung von SearchWiki auf Google.com. Das war sicher ein erster großer Schritt für die „soziale Suche“ (Social Search), bei der User die Suchergebnisse bewerten können bzw. auch als Spam wegklicken können. Mich würden aber mal die Nutzerstatistiken dazu interessieren. Bin selbst etwas skeptisch, ob User da tatsächlich Energie und Zeit in das Bewerten von Suchergebnissen stecken wollen. Die Grundannahme ist ja, dass Menschen faul sind 😉

Vom SEM-Manager habe ich grad erfahren, dass es inzwischen sogar schon Browser-Plugins wie SurfCanyon gibt, die Social Search Bewertungen des Users in die normalen Ergebnisseiten der Suchmaschinen integrieren. Eine spannende Entwicklung, die da auf uns zukommt …

Hier kann man sich die Funktionsweise von Googles SearchWiki anschauen:

Vorheriger Beitrag

B2B2B-Startup Beko Käuferportal

Nächster Beitrag

Google – Beste Unternehmensmarke 2009

  1. spannend auch, welche neuen berufsbilder da jetzt kommen. der klassische seo bzw. sem-manager koennte jetzt zum sec-manager (search engine content) oder sei-manager (search engine inclusion) wechseln. in den naechsten monaten werden zumindest experten gefragt sein.

    ron aron hillmann

    lbi.com berlin – iven & hillmann.com
    http://www.iven-hillmann.com

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: