Stefan Rabsch

Product Manager / SEO / Autor

Studien zur Internet-Nutzung

Studien zur Internet-Nutzung und E-Commerce
Viele Studienergebnisse zum Thema Internet und E-Business gibt es im Web zu recherchieren. Um einen Überblick zu bekommen, gibt es hier die wichtigsten, die auch regelmäßig erscheinen. Die meisten sind speziell auf den deutschen Markt ausgerichtet.

  • W3B-Umfrage
    Die größte und bekannteste Studie zum E-Commerce mit über 100.000 Befragten Internet-Nutzern. Halbjährliche Untersuchung des Marktforschungsinstituts Fittkau & Maaß.
    www.w3b.de
  • Monitoring Informationswirtschaft
    Halbjährlicher Bericht von TNS Infratest im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit (BMWA). Abgedeckt werden die Bereiche Informations- und Kommunikationstechnologie, Telekommunikation/Mobilfunk, Internet/E-Commerce.
    www.nfo-bi.com/bmwa/
  • ACTA (Allensbacher Computer- und Technikanalyse)
    Jährliche Studie des Institut für Demoskopie Allensbach zu den Bereichen: Telekommunikation, Computer, Internet und Online-Medien, Informationstechnologien, Fernsehen und Unterhaltungselektronik.
    www.acta-online.de
  • forsa @facts-Studie
    Kontinuierliche Untersuchung des Internet-Nutzerverhaltens vom Marktforschungsinstitut forsa, mit monatlicher Ergebnis-Auswertung. @facts ist eine Kooperation von SevenOne Interactive, IP NEWMEDIA und Lycos Europe.
    www.atfacts.de
  • AGOF internet facts
    Mit der quartalsweise erscheinenden Markt-Media-Studie internet facts hat die AGOF (Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung) eine umfassende Datenbasis für alle Marktpartner des Online-Werbemarktes geschaffen und ermittelt Reichweiten und Strukturdaten für Online-Werbeträger.
    www.agof.de/internetfacts
  • (N)ONLINER Atlas
    Der (N)ONLINER Atlas bietet vor allem Informationen zur Nutzung und Nichnutzung des Internet in Deutschland und untersucht daher seit einigen Jahren das so genannte „Digital Divide“. Die Studie ist eine Kooperation von TNS Infratest und der Initiative D21.
    www.nonliner-atlas.de
  • Internet-Strukturdaten der Forschungsgruppe Wahlen
    Quartalsmäßige Erfassung der Strukturdaten der Internet-Nutzung der Forschungsgruppe Wahlen, mit der Segmentierung des Wählerverhaltens.
    www.forschungsgruppe.de/Umfragen_und_Publikationen/Internet-Strukturdaten/
  • IZV und IZH (Zahlungsmittel im Internet)
    Regelmäßige Umfrage zum „Bezahlen im Internet“ der Universität Karlsruhe, Institut für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung, Sektion: Geld und Währung. Befragung aus Sicht der Verbraucher (IZV) und Händler (IZH).
    www.iww.uni-karlsruhe.de/izv/
  • Google Full Value of Search
    Die von Google übersichtlich aufbereitete Studie zum Suchverhalten gibt einen guten Einblick in die Funktionsweise des Suchmaschinen-Marketings. Es wird verstärkt auf den Einfluss des Suchverhaltens auf das Kaufverhalten von Internet-Nutzern eingegangen, um insbesondere das eigene Anzeigenprogramm Google AdWords zu promoten.
    www.full-value-of-search.de
  • BCN Typologie der Wünsche (TdW)
    Die umfangreiche „Typologie der Wünsche“  ist eine Studie Markt-Media-Studie für Deutschland mit über 1.800 Marken und 400 Produktbereichen und einer breiten Medienpalette. TdW erscheint seit 1974 vom Burda Community Network (BCN).
    www.tdwi.de
  • FOMA Trendmonitor
    Beim „Trendmonitor“ handelt es sich um eine nicht-repräsentativ Befragung von Führungskräften der angeschlossenen FOMA-Agenturen (Fachforum Online-Mediaagenturen) – zum Zwecke der Trendindikation.
    www.foma-online.de/trendmonitor/

Einen Überblick aktueller Studien bietet das Online-Magazin W&V (Werben & Verkaufen) im Infocenter.

  1. […] Links sind auf http://www.stefan-rabsch.de/studien/ zusammengefasst. Noch ein Tipp: Auf Socialbakers gibt es die umfangreichsten Facebook-Statistiken. […]
    +1

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: