Stefan Rabsch

SEO & Product Manager / Fachbuchautor

Lands End San Francisco

Schlagwort: studie

Die Web-Typen – Zielgruppen im Internet

Beim Lesen der W&V bin ich heute auf die Studie „Communication Networks 13.0“ von FOCUS Medialine aufmerksam geworden, die eine interessante Zielgruppen-Typologie beinhaltet. Wo sortiert ihr euch ein? 🙂

Web-Typen
© FOCUS Communication Networks 13.0

Die Studie liefert viele aktuelle Zahlen zum Mediennutzungsverhalten der deutschen Bevölkerung, z.B.

  • 31,24 Mio. Deutsche nutzen Google, 8,21 Mio. Nutzer für Yahoo
  • 12,27 Mio. nutzen Wikipedia
  • 0,64 Mio. nutzen facebook, 2,4 Mio. studiVZ
  • XING-Nutzer: 0,4 Mio.

Wie ticken die Deutschen … im Internet

Im SPIEGEL-Magazin Ausgabe 17/2008 gibt es die interessante Titelgeschichte „Wie ticken die Deutschen? – Warum wir so sind, wie wir sind“. In dem Artikel wurden viele Daten zum Durchschnittsdeutschen zusammengetragen, zum Beispiel was die Deutschen glauben, hoffen und fürchten. Im weiteren Artikel wurde dann ein Durchschnittstag sehr detailliert beschrieben. 06.23 Uhr wird in Deutschland aufgestanden! Danach verbringen Frauen 28,1 Minuten im Bad, Männer nur 24,6 Minuten. Mit solchen Daten geht es im ganzen Artikel weiter.

Interessant wird es dann auch bei der Medien- und Internetnutzung der Deutschen. Das Internet belegt einen Anteil in der Mediennutzung von nur 8% und damit deutlich hinter Fernsehen (38%) und Radio (36%). Das Verhältnis finde ich schon ganz schön krass. Sieht bei mir halt ganz anders aus. Aber die Zahlen sind auch aus dem Jahr 2006. Da hat sich mittlerweile sicher einiges getan. Die Geschlechterverteilung im Internet gleicht sich nun auch so langsam an. Der SPIEGEL gibt hier 55% Männer und 45% Frauen an.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén