Erfolgreiche Websites

Lands End San Francisco

Schlagwort: Blog

Neues Blog-Design

„Nichts ist so beständig wie die Veränderung“ und abundzu braucht man etwas Abwechslung, damit einem nicht langweilig wird. Darum hab ich jetzt seit ein paar Stunden ein neues Design für mein Blog. Das Template kommt von meinen favorisierten Blog-Designern Design Disease und nennt sich Compositio.

Ein paar Anpassungen muss ich noch machen, vor allem weil das Template nicht in einer deutschen Sprachversion vorliegt. Aber das wird schon noch alles werden, Schritt für Schritt.

Ich habe mir auch vorgenommen mindestens einmal pro Woche zu posten, wozu ich leider die letzten Wochen nicht gekommen bin. Also ihr könnt euch schonmal freuen.

Neu: Google Ad Manager mit eigenem Blog und Twitter-Account

Heute kam von Google die Meldung rein, dass es zum Google Ad Manager (zu deutsch: Google Anzeigenmanager) einen eigenes Blog und einen Twitter-Account gibt. Der Google Ad Manager ist eine kostenlose AdServer-Lösung. Damit kann Display- und AdSense-Werbung auf einer Seite ausgesteuert und nach verschiedenen Kriterien ein Targeting und Frequency Capping stattfinden.

To keep you up-to-date with the latest news from the Google Ad Manager team, we’re excited to announce the launch of the Google Ad Manager Blog and Twitter page!

The Ad Manager blog (googleadmanager.blogspot.com) is a place for you to turn to for the latest news, tips, and resources from an assortment of Googlers on the Ad Manager team. You can look forward to regular posts, so bookmark the link above and come back to visit often. You can also subscribe to our RSS feed (top right corner of the blog) so you never miss a post.

In addition to the blog, you can now follow Ad Manager (@googleadmanager) on Twitter to get daily, bite-sized updates from the Ad Manager team. If you have any suggestions for what you want to see, feel free to send an @reply to us.

Basic Thinking Blog steht zum Verkauf

Basic Thinking, eines der bekanntesten deutschen Blogs, steht seit Freitag auf eBay zum Verkauf. Der Blogger Robert Basic begründet den Verkauf mit „Lust auf was Neues“. Der Verkauf führt in der Blogwelt bereits zu viele Diskussionen. Aktuell liegt der Preis bei 24.050 Euro. Ich bin gespannt auf den Käufer und wie es dann mit dem Blog in Zukunft weitergeht. Die Traffic-Zahlen lagen aktuell bei 185.000 Unique Visitors und 254.000 PI.

Aus SEO-Sicht interessant: Auf der eBay Angebotsseite steht auch öffentlich, dass Linkverkauf auf dem Blog betrieben wurde und damit 7.000 Euro an Einnahmen im letzten Jahr erzielt wurden. Natürlich hatte dies aber auch eine PageRank-Abstrafung zur Folge. Dies müsste wiederum den Linkverkaufspreis senken, da ja die Links nicht mehr so viel Wert sind. Ein spannendes Thema. Wir werden sehen, wie sich die Seite weiter entwickelt.

Nachtrag 1: Auf seo.de gibt es jetzt auch eine kleine Bewertung von SEO-Aktiven zum Verkauf von Basic Thinking, mit einer Abschätzung des Kaufpreises und einigen Ideen, wie man das Blog weiternutzen kann.

Nachtrag 2: Bei ZEIT Online findet man jetzt ein interessantes Interview mit Robert Basic, dem Autor von Basic Thinking. Dort wird auch diskutiert, ob nicht nur ein SEO das Blog kauft, um von der hohen Backlinkzahl von Basic Thinking zu profitieren. Robert meint dazu, dass ein PR6 nicht viel wert ist. Also ich seh das anders. PR6 > PR5 > PR4 > PR3 > PR2 > PR1 > PR0. 🙂

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén